"Jumping Fitness" an der BBS

Berufsfachschüler erproben den Fitness-Trend auf dem Trampolin

Die BF1 HW 17c springen sich beim "Jumping Fitness" im Sportunterricht fit.

Immer wieder neue Dinge ausprobieren und entdecken. So lautet die Devise für den Sportunterricht der BF 1 HW 17c unter der Leitung von Sportlehrer Marc Windecker. Zum Jahresbeginn setzte sich die Klasse mit verschiedenen Trendsportarten auseinander.

Ein Highlight dieses Unterrichtsthemas war der Besuch von Daniel Wagner. Herr Wagner ist ein "Advanced Jumping Instructor", der sich dazu bereit erklärt hat, den Schülerinnen und Schülern, in einer Doppelstunde, diesen Fitness-Trend näher zu bringen. "Während einer Lektion wechseln sich schnelle und langsame Sprünge, dynamische Sprints, aber auch Kraftelemente in Kombination mit Balance-Elementen ab", erklärt der Experte.

Zunächst gab es eine kurze Einweisung und dann legte die Klasse unermüdlich los. "Die Schülerinnen und Schüler haben das Workout prima mitgemacht und sich zum Teil sehr gut angestellt", so das Lob ihres Sportlehrers.  Auch das Abschlussfazit der Klasse, nach einer Doppelstunde springen, fiel durchweg positiv aus: "Es war sehr anstrengend, hat aber sehr viel Spaß gemacht!"

von Marc Windecker