Drei Staffeln der BBS beim 18. Gutenberg-Marathon

Pünktlich um 10 Uhr fiel der Startschuss für die Schülerstaffel und die beiden Lehrerstaffeln beim 18. Gutenberg-Marathon in Mainz am 07.05.2017. In 5er-Teams bewältigten die Läuferinnen und Läufer gemeinsam die Halbmarathonstrecke.

Samantha Carter und Mirkan Gülcehre

Nach den positiven Erlebnissen des letzten Jahres machten sich trotz Nieselregen und nassen Straßen die 5er-Staffelteams der BBS Alzey auf, um motiviert am Ekiden-Schülerlauf des diesjährigen Gutenberg-Marathons in Mainz teilzunehmen. In der Schülerstaffel waren Samantha Carter, Mirkan Gülcehre und Gülsün Bozkurt aus der HBF Or 16a, Antanas Nedzveckas aus der BF2 W 16 und Thorben Ebling aus der BF1 W 16c erfolgreich.

Die Konkurrenz war groß, aber mit sportlichem Ehrgeiz und angespornt durch die grandiose Unterstützung der Zuschauer am Wegesrand schaffte es das Schüler-Mixed-Team sicher und glücklich ins Ziel. Auch die Lehrer konnten sich freuen - die Herrenstaffel belegte den 9. und die Damenstaffel den 27. Platz. Für alle war aber trotz des Wettkampfgedankens klar: Der Spaß am Laufen im Team sollte an diesem Tag im Vordergrund stehen.

Lehrer nach dem Marathon

Zum Abschluss des tollen Events ließen die Läufer dann, einschließlich des Schulleiters Markus Eiden, der den Halbmarathon erfolgreich allein bestritten hat, bei einem Erfrischungsgetränk den sportlichen Vormittag gemeinsam ausklingen. Schnell war allen klar: Wir kommen wieder!

Ein großer Dank gilt insbesondere den freiwilligen Helfern, Frau Gundermann und Herrn Verlohner, ohne die die Teilnahme nicht möglich gewesen wäre.

Von Christiane Zeimentz