Erkältungs- und Grippewelle hat Alzeyer Land fest im Griff

27. Februar 2015 - ALZEY (Thomas Ehlke)

Die Grippewelle hat auch das Alzeyer Land erfasst. Während Arztpraxen überfüllt sind, klaffen in Schulen, Kindertagesstätten und an so manchem Arbeitsplatz krankheitsbedingte Lücken.

Wie ein "Durchlauferhitzer" wirkte die Fastnacht, wo viele Menschen auf engem Raum zusammenkamen, sodass sich die Viren gut verbreiten konnten. Andererseits war nicht jedes Kostüm geeignet, den winterlichen Temperaturen bei den Umzügen zu trotzen.

Vollständiger Artikel

Foto: photoagenten / Axel Schmitz