Viele Möglichkeiten

Die Berufsbildende Schule Alzey informiert am Dienstag, 2. Februar, ab 18 Uhr, in der Dr.-Georg-Durst-Straße 34 Eltern und zukünftige Schülerinnen und Schüler zu den Bildungsgängen der Berufsfachschule I und II, der Höheren Berufsfachschule (HBF) und der berufsbegleitenden Dualen Berufsoberschule (DBOS).

Das Angebot richtet sich an Schüler mit Hauptschulabschluss als auch mit qualifizierten Sekundarabschluss I. Wer die Fachhochschulreife (Fachabitur) anstrebt, kann sich über das Angebot der HBF, Bereich Hauswirtschaft oder Wirtschaft, oder der DBOS informieren

Vollständiger Artikel im "Alzeyer Wochenblatt"