Alzey: Föhnen und Legen mit Mehrwert

29. Juli 2014 - ALZEY (red)

Kindern etwas Gutes tun, diesen Wunsch setzte die Ausbildungsklasse der Friseure im zweiten Ausbildungsjahr mit ihrem Projekt „Haareschneiden für einen guten Zweck“ in die Tat um. Gemeinsam mit ihrer Klassenleiterin Karina Zechner planten die neun angehenden Friseurinnen und ein künftiger Friseur die Spendenaktion, die auch von der Friseur-Innung Rheinhessen unterstützt wurde.

Vollständiger Artikel in der Allgemeinen Zeitung