Alleine zusammen beim Gutenberg Marathon

24 Sportler der BBS Alzey laufen zusammen 273 Kilometer

Mit Tracking-Apps und improvisierten Strecken waren Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte "alleine zusammen" am Start.

In Corona-Zeiten ist alles ein wenig anders, so auch die Teilnahme der BBS Alzey am Gutenberg Marathon in Mainz. "Alleine Zusammen" hieß das Motto, das der Veranstalter ausrief, genau diesem sind wir gefolgt. Mit Tracking-Apps und improvisierten Strecken gingen sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrerinnen und Lehrer an den Start. Die 24 Teilnehmer liefen zusammen insgesamt 273 Kilometer.

Besonders stolz sind wir auf die Halbmarathon-Läufer Tatjana Storch, Fabiane Mayr und Benedikt Leininger, die alleine den Halbmarathon meisterten.  Die restlichen Läuferinnen und Läufer schafften in Teams die 21km bzw. 42km ebenfalls erfolgreich. Auch wenn die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler mit Freude gelaufen sind und stolz auf ihre Leistung waren, so hoffen wir natürlich alle im nächsten Jahr wieder "gemeinsam zusammen" mit einem großen Team an Läufern und Helfern vor Ort dabei zu sein.


21 Kilometer (Einzel)

Siegerehrung 21km

Fabiane Mayr (HBF W19a), Benedikt Leininger (BF1 Holz 19), Tatjana Storch (BF1 GP19), Christian Hardardt und Marc Windecker (Lehrer)


21 Kilometer (Teams)

Lehrerteam Lehrerteam

  • Lejda Mehovic, Kevin Heß, Lukas-Dennis Kleinmond (alle BF2 19b)
  • Florian Hedderich, Josef Ganswindt (beide Lehrer), Rouni Jafo (BF2 19b)
  • Kim Vetter, Danial Anders (BF1 GP19)
  • Chantal Jeltsch (BF1 W19a), Michelle Medinat, Kimberly Berschens (Beide HBF EV19)
  • Yvonne Weller, Alexandra Kippenberger, Julia Heinrich (alle Lehrerinnen)
  • Leonhard Pauly, Nils Merz, Jarred Henkensmeier (alle BF1 EV 19b)

42 Kilometer (Team)

  • Christian Hardardt, Chrischan Fuhrmann, David Spemann, Marc Windecker (alle Lehrer)

 

Von Marc Windecker