Angrillen ist angesagt - mit Schwenker oder Galgen?

Grillprojekt, BF1 Metall

Die Berufsfachschule Metall testet ihre selbstgebauten Grillgeräte

Ob Fleisch und Wurst auf dem klassischen Schwenkgrill oder auf kreativen Grillvarianten besser gebraten wird, prüfte die BF1 Me bei ihrer heutigen Abschlussfeier

14 Stunden Arbeit, 14 Schülerinnen und Schüler: So die Rahmenbedingungen des Projektes, bei dem die Klasse in drei Gruppen unterschiedliche Grillvarianten produzierte. Kreativität und fachliches Können bewies die Metall-Klasse beim Schweißen und Verbauen von Rohren, Rollen und Gittern - das optische Highlight: der Galgen-Grill!

Klassenleiter Wolfgang Rathke testete heute zum Abschluss ausgiebig alle drei Varianten mit seiner Klasse und freut sich auf weitere Projekte dieser Art mit ebenso motivierten Schülerinnen und Schülern.