"Teach the Teacher" – Schlüssel für erfolgreichen Unterricht

Was ist ein Lernsandwich oder ein Lernwhopper? Welche neuen methodischen Ansätze gibt es für den Unterricht im Bereich Wirtschaft? Zu diesen und weiteren interessanten Fragestellungen stand Professor Böhner, in Anlehnung an sein gerade neu erschienenes Buch, neugierigen Kolleginnen und Kollegen Rede und Antwort. Professor Böhner ist Leiter des Studienseminars BBS in Mainz und bildet seit vielen Jahren Studienreferendare aus.

„Es geht darum, die Schülerinnen und Schüler aus ihrer passiven Zuhörerrolle herauszuholen und zu aktiven Lernern zu machen“, weiß Professor Böhner als Lehrbeauftragter an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz am Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik. Dies erfordere jedoch eine bewusste Planung der methodischen Vorgehensweise, was Böhner den aus dem ganzen Land angereisten Lehrerinnen und Lehrern mit viel kreativem Anschauungsmaterial deutlich machte.

Die Teilnehmer erlebten einen abwechslungsreichen Nachmittag mit viel Bewegung und anregenden Praxistipps. Dabei konnten sie exemplarisch eine ganze Reihe interessanter moderner Unterrichtsmethoden kennenlernen und ausprobieren.Für das leibliche Wohl sorgten die Vertreter des Verbandes der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen (VLW), die zu der Veranstaltung eingeladen hatte.