Sportfest 2015

Volleyball

Ein bunter Mix aus kreativen Spielen machte das diesjährige Sportfest der BBS Alzey wieder einmal zu einem Erfolg. Im fairen Wettkampf unterstützen sich die einzelnen Klassen mit ihren Klassenlehrern, sodass sie am Ende des Tages auf dem Siegertreppchen stehen durften. Der Spaß und die Freude standen dabei im Vordergrund

Basketball

Schülerinnen und Schüler aus allen Berufs- und Fachschulklassen nahmen an insgesamt 12 verschiedenen Stationen teil und traten gegeneinander an. Ob beim Tauziehen, Streetball oder auch beim Gordischen Knoten - die Variation an Sportspielen war groß. Hierbei wurden die Teilnehmer nicht nur im Zweierwettkampf, sondern auch im Wettkampf mit der gesamten Klasse herausgefordert. Dabei zeigten sich einige Schülerinnen an den Stationen „Maßkrugstemmen“ und „Kleinfeldfußball“ erfolgreich und beeindruckten so manchen Gegner und Zuschauer. Auch die Lehrkräfte der BBS Alzey waren ein großer Support für ihre Klassen u.a. beim Seilspringen, Biathlon-Staffel oder im Volleyballspiel und starteten tatenkräftig in den Wettkampf.

Das Sportfest bewies eins: Sport verbindet!

Ein erfolgreicher und fairer Sporttag endete mit einem verdienten Sieg der BF I HW 15a. Dicht gefolgt von der Konkurrenz erkämpfte sich die Klasse HBF Or 14a den zweiten Platz. Ein stolzer dritter Platz ging an die HBF Or 15a.

Das gesamte Orga-Team bedankt sich für die aktive Teilnahme und freut sich auf einen weiteren Sporttag im kommenden Jahr.

 

Eine Auswahl von Bildern finden Sie in unserer Galerie