Genähter Schutz für unsere FHR-Prüflinge

BBS Alzey Mundschutz Schutzmaske Covid-19 Corona

Lehrkräfte produzieren Mund-Nase-Abdeckungen neben Online-Unterricht

Wir schützen unsere Prüflinge bei ihren stattfindenden Fachhochschulreifeprüfungen mit selbstgenähtem Mundschutz!

Nähtalente unter den Lehrkräften haben sich im Nähraum der BBS Alzey zur "Operation Mund-Nase-Schutz" zusammengetan - mit genügend Abstand natürlich. Die Fachfrauen Ursula Bracht und Brigitte Wendel tüftelten aus verschiedenen Vorlagen einige Prototypen, bis der dreilagige Mund-Nase-Schutz den Anforderungen an einen wirksamen, waschbaren Schutz entsprach.

"Wir haben unsere Mundabdeckung selbst entwickelt, denn die Maske muss auch wirklich schützen! Der Zuschnitt wird aus reiner Baumwolle gefertigt. In die Mitte wird zusätzlich ein Vlies eingenäht", erklärt Organisatorin Ursula Bracht. "Er darf nicht zu dick sein und muss richtig sitzen; an Nase, Wangen anliegen und unter dem Kinn abschließen". Für den perfekten Sitz ist über der Nase ein Draht eingenäht und die Bänder an den Seiten geben am Hinterkopf über Kreuz sicheren Halt.

Unterstützung erhielten die Lehrkräfte durch Lena Emmerich und Oskar Jozwiak, zwei Absolventen der HBF Hauswirtschaft 17, die in ihrer Freizeit am Projekt gerne teilnahmen und ihr Können aus ihrem Nähunterricht einbringen konnten. Ganz klar waren auch hier die Hygienevorschriften einzuhalten: Im Vorraum das Händewaschen und Desinfizieren, im Nähraum das Arbeiten an zwei Meter entfernten Arbeitsplätzen.

Anfertigen der Nase-Mund-Abdeckung

Der Mundschutz, der hauptsächlich für die Prüflinge der anstehenden HBF-Abschlussprüfungen im Mai genutzt werden soll, wird zwischen den Prüfungstagen bei 60-90 Grad gewaschen und durch die Bügelmaschine wieder hygienisch sauber zum nächsten Einsatz vorbereitet. Auch das Sekretariat, das auf Hochtouren weiterarbeitet, ist nun mit dem selbstentwickelten BBS Alzey-Mundschutz ausgestattet.

Das gesamte BBS-Alzey Team freut sich auf alle Schülerinnen und Schüler und hofft sehr, dass der normale Schulbetrieb wieder aufgenommen werden kann, denn Schule ist einfach viel mehr als reines Büffeln!