Digitaler Unterricht nicht überall möglich

Von Fabian Goebel

Durch die Corona-Krise sind die Schulen zu Online-Unterricht verdammt. Aber nicht an allen Schulen im Alzeyer Land ist das umsetzbar

„Liebe Eltern. Schön, dass Sie in unser Forum gefunden haben“, läuft in roter Schrift auf neongrünem Untergrund als Begrüßung über den Bildschirm auf der Homepage der Alzeyer Nibelungenschule. Es ist der Versuch von Schulleiterin Nicole Guthier, Kontakt zu den Eltern ihrer Schüler aufzunehmen. Denn durch die Schließungen mussten die Schulen schnelle Lösungen finden, um weiter unterrichten zu können. Gerade bei Schulen mit Kindern aus sozial schwächeren Familien kann das zu erheblichen Problemen führen.

Vollständiger Artikel in der "Allgemeinen Zeitung"