„Zahlen, aber bitte mit Karte!“

Bundesbank Experte HBF Wirtschaft

Kontaktloses Bezahlen – wie geht das?! Die HBF lernt von Experten der Deutschen Bundesbank

Die Deutsche Bundesbank bietet Lernenden an, Neues von Experten aus der Praxis über aktuelle Themen der Geldpolitik, von Banken und Finanzmärkten zu erfahren. Am Dienstag, den 15.09.2020, bot Diplomvolkswirt Michael Schiff von der Deutschen Bundesbank den Schülerinnen und Schülern der HBF Oberstufe praxisnahe Einblicke in das Geschäftsfeld des unbaren Zahlungsverkehrs.

In seinem Vortrag „Zahlen, aber bitte mit Karte!“ mit anschließender Fragerunde erhielten die Schülerinnen und Schüler der HBF W 19d nicht nur Antworten zur Geschichte des Geldes und zum Vergleich von Bar- und Kartenzahlungen, sondern auch zu Innovationen wie dem kontaktlosen oder mobilen Bezahlen. Bei einem Quiz zeigten die Schülerinnen und Schüler mit Spaß und Ehrgeiz ihr neues Wissen.

Die HBF W 19d sowie ihr Wirtschaftslehrer Steffen Ecker bedanken sich herzlich bei Herrn Schiff für seinen Besuch und die Geschenke! Sie freuen sich bereits auf ein Wiedersehen – entweder an der BBS Alzey oder in der Bundesbank-Filiale in Mainz.