Abschlussprüfung

Abschlussprüfung

Gegen Ende des Bildungsganges machen Sie eine Abschlussprüfung. Sie werden von uns umfassend auf diese Prüfung vorbereitet.

Abschluss als Assistent

Die Abschlussprüfung besteht aus einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung. Die schriftliche Prüfung erfolgt im fachrichtungsbezogenen Unterricht und in Sozialkunde. Bei der praktischen Prüfung der Fachrichtung Ernährung und Versorgung führen Sie eine Arbeitsprobe mit anschließendem auftragsbezogenen Fachgespräch durch. In der Fachrichtung Wirtschaft erhalten Sie eine komplexe berufstypische Arbeitsaufgabe mit anschließender Präsentation sowie auftragsbezogenem Fachgespräch.

Sie tragen dann die Berufsbezeichnung staatlich geprüfter Assistent für Ernährung und Versorgung bzw. staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent.

Fachabitur

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Fachabi-Prüfung zu absolvieren. Diese besteht aus einer schriftlichen Prüfung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch sowie gegebenenfalls aus einer mündlichen Prüfung.

Wenn Sie auch diese Prüfungen erfolgreich bestehen und Praktikumszeiten von insgesamt 26 Wochen nachweisen, dann können wir Sie zu Ihrem Fachabi beglückwünschen. Sie können sich damit zum Studium für jedes Fach an einer Fachhochschule bewerben.


Drucken  

Related Articles