Festschrift zum Dank für die Spende

Bereits seit 4 Jahren besteht die Fairtrade AG der BBS Alzey. Der Verkauf der fairgehandelten Produkte an die Schülerinnen und Schüler erfolgt meist zum Selbstkostenpreis. Die erwirtschafteten Kleinstgewinne sollen einem sinnvollen Zweck zugeführt werden. Deshalb haben sich die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler entschiedene die Menschen in der Ukraine solidarisch zu unterstützen.

Am 23.03.2022 fand die Übergabe von 100 € an Pfarrer Lotz, von der evangelischen Kirchengemeinde Alzey, für deren Ukraine Hilfe statt.

Herr Pfarrer Lotz zeigte sich sehr erfreut und dankbar über die Spendenbereitschaft der Schülerinnen und Schüler. Es folgte ein lebhafter Austausch, bei dem beide Seiten feststellten, in Zukunft den Kontakt aufrechtzuerhalten und gegebenenfalls die Kooperation zu vertiefen.

Ein großes Dankeschön an alle Käuferinnen und Käufer sowie an das gesamte Fairtradeteam, welches diese Spende ermöglich hat!