Alzey: Auto für praxisnahe Schulung

10. März 2015 - ALZEY (red)

Die Berufsbildende Schule (BBS) kann angehende Mechatroniker künftig praxisnäher ausbilden.

Dazu wurden mithilfe mehrerer Spender ein Audi A 3 und eine sogenannte Pinbox angeschafft. Audi-Fachhändler Creusen und Scherer vermittelten ein preiswertes Fahrzeug aus Ingolstadt und bezahlten das Spezialgerät, das eine unendlich oft nutzbare Verbindung zwischen Motorsteuerungstechnik des Wagens und einem Computer ermöglicht.

Vollständiger Artikel in der "Allgemeinen Zeitung"